Aufs Spiel gesetzt


Ein paar kleine spielerische Zeilen.
Zu viel gesetzt?

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Du setzt aufs Spiel,
was du sagst es sei so viel.

So viel mehr als was du denkst,
übertreffend alles was du kennst.

Dennoch spielst du gefährlich nah,
an dem was jüngst noch war.

Es betrüben nicht das Gesagte,
sondern das du es wagtest.

Das du es aufs Spiel setzt,
das ist es, was mich verletzt.
Bewertung
Bewertung: 0/5 basierend auf 0 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 0.
Von shadowlover
Aufrufe 26 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Butter aufs Brot doch Mutter ist tot!
Ein Spiel von dir?
Das Spiel
Das Spiel des Lebens
Die Liebe - ein Spiel?
Eingetragen am 04.02.2019 - 09:21:36

shadowlover's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 29.11.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 62
Übermittelte Gedichte: 31 Beiträge, mit 49260 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 1 Tage, 3 Stunden und 16 Minuten
als letztes gesehen: 06.05.2019 - 14:03:04

Biografische Informationen

Beruf: LoveDoctor
Geburtstag: Mai 6, 1992 (27 Jahre alt)
Interessen: Freeridefreak

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 20
ICQ: 406124065

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Aufs Spiel gesetzt
Könnte ich so wollte ich
Geben wenn du nimmst
Das schwarze Meer in Augen
Eine grauenvolle Welt

Finde alle Gedichte von shadowlover


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign