2.Advent

  • 2advent.png

geschrieben am 2.Advent

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Wenn in unsrer Stube heute brennt das 2. Licht. Schweifen Gedanken in die Ferne, hoffen Ihr vergeßt uns nicht! Denken heute ganz besonnders an die LIEBEN welche fern, möchten damit sagen haben EUCH SEHR GERN! Räuchermannel, Lichterbogen, erfüll'n die Stube mit ihrem sein, glanzvoll strahlen Kinderaugen zum bezaubernden Kerzen schein. Plätzchen sind schon längst gebacken, stehen nun auf unsrem Tisch, Kaffeeduft strömt durch die Stuben, ist gebrüht heut auch mal frisch! Ruhig besonnen ertönen Lieder, kündigen die Weihnacht an, rutschen nun ein wenig näher, kuscheln aneinander ran! Jeder fühlt auf seine Weise, ein Lächeln huscht übers Gesicht, geht gedanklich auf die Reise, besinnlich flackerts Kerzenlicht!
beigefügte Anlagen
  • 2advent.png
Bewertung
Bewertung: 5/5 basierend auf 1 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von Seidenräupchen
Aufrufe 2169 angesehen . Durchschnittlich 1 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Advent.
Advent
Gedanken im Advent
Vier Kerzen im Advent
Eingetragen am 07.12.2009 - 19:20:43

Seidenräupchen's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 24.06.2009
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 72
Übermittelte Gedichte: 25 Beiträge, mit 64960 Klicks
Kommentare: 22 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 17 Stunden und 10 Minuten
als letztes gesehen: 01.12.2011 - 12:09:04

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 5

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Frühling
Osterhas
Osterzeit
Tiefpunkt
Wenn die Sonne unter geht

Finde alle Gedichte von Seidenräupchen


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign