...und ein einfaches Danke


Man muss sagen wie es ist...Im Moment bin ich meinen Freunden wirklich dankbar...

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht In manchen Zeiten wusste ich nicht wer ich bin,
manchmal benahm' ich mich
- wie ein kleines Kind.

Ich machte Fehler und sah' sie oftmals nicht ein,
saß zu Hause und musste lange weinen.

Auf der Reise durch das Leben,
habe ich Freunde die mir stets vergeben.

Ich rege mich auf doch sie holen mich runter,
bringen mich zum Lachen und machen mich dann munter.

Ich will ihnen danken für ihr Verstehen und hoffe dass sie niemals gehen.
Und auch wenn weiß ich,
ICH BIN SELBER SCHULD;
und sie am Ende ihrer Geduld.

Mich auszuhalten erfordert Kraft,
erfordert Mut,
bedeutet Last.

Leute ich weiß nicht was ich sagen soll...
Ich liebe Euch weil ihr seid toll.

Ich werde da sein,
wann immer etwas ist,
Freundschaften wie unsere haben keine Frist.

Wir müssen Kämpfen und stehen bleiben und manchmal dreißt die Stirn uns zeigen.

Unsere Freundschaft wuchs ran zu Liebe.
Freunde, ihr seid wie die 2. Wiege.

in love
Anii :D
Bewertung
Bewertung: 4.35/5 basierend auf 17 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von Lil Anii
Aufrufe 9549 angesehen . Durchschnittlich 2 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
DanKe....
*Danke*
Danke
Danke!!!
DaNkE
Eingetragen am 25.06.2009 - 19:23:13

Lil Anii's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 25.06.2009
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 6
Übermittelte Gedichte: 3 Beiträge, mit 11681 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 0 Stunden und 36 Minuten
als letztes gesehen: 25.06.2009 - 19:30:48

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
kleines, fremdes und fernes Mädchen...
...und ein einfaches Danke
Das fremde; kleine Mädchen

Finde alle Gedichte von Lil Anii


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign