Ich bin ein Waschlappen


Die Frau macht alles, regelt alles, klärt alles, teilt alles ein - und der Mann ist zufrieden?

Ist er das wirklich???



Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Ich bin ein Waschlappen

Aus dem Zyklus: Ich bin .....





Ich liebe meine Frau und meine -
dass sie mich auch liebt,
sie hat mich geheiratet und -
ich war glücklich.
Es ist so einfach für mich
denn, meine Frau organisiert
den Haushalt, teilt unser Geld ein –
sie macht einfach alles für mich.

Sie ist einfach einmalig –
ich brauche mich um nichts zu kümmern,
wenn ich meine zugeteilten Arbeiten
zufriedenstellend erledigt habe.
Ich führe ein sehr geregeltes Leben
meine Frau führt stets die Regie,
wir streiten uns nie,
weil ich immer nur zuhöre.

Meine Frau ist ein lieber Engel
ich gebe auch keine Widerworte,
ich lebe dann wie Gott in Frankreich,
wenn sie regieren darf.
Mein Tagesablauf ist durchorganisiert
und ich halte mich an die Pläne,
führe sie gewissenhaft aus
und kann den Abend genießen.

Im Bett - bin ich der Chef und –
erfülle ihr jeden Willen,
wenn sie sich danach umdreht
darf auch ich schlafen.
Es ist also alles geregelt,
meine Frau hat das Zepter
und ich beneide sie darum:
Ich wäre auch gerne einmal Chef.

Jeden Donnerstag darf ich zu meinem
geliebten Skatstammtisch gehen,
dort blühe ich richtiggehend auf -
endlich komme ich zu Wort und
darf auch etwas sagen, ich kann sogar
eine eigene Meinung haben:
18, 20, 22, 24, 27, 30 passe -
meine Freunde ahnen nicht -
wie glücklich ich wirklich bin.





Richard von Lenzano
© 11-2008

richard.von.lenzano@googlemail.com
Bewertung
Bewertung: 1.9/5 basierend auf 10 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 1.
Von Richard von Lenzano
Aufrufe 3185 angesehen . Durchschnittlich 1 mal gelesen pro Tag.
Eingetragen am 05.11.2008 - 16:47:46

Richard von Lenzano's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 11.10.2008
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 45
Übermittelte Gedichte: 21 Beiträge, mit 34046 Klicks
Kommentare: 3 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 15 Stunden und 30 Minuten
als letztes gesehen: 18.07.2010 - 01:14:22

Biografische Informationen

Homepage: http://www.brainstudio-panker.de
Beruf: Ex-Cop
Geburtstag: Mai 9, 1944 (78 Jahre alt)
Interessen: singen,. schreiben, wandern, Enkeltochter Julia-Joy

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 1

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Wehrlos
Gehst du zum Weibe
ge-liebte Ge-liebte
Die Made
Ich liebe Dich

Finde alle Gedichte von Richard von Lenzano


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign