Wälder


Eingeschlossen in seinem Selbst,Wahnhaftes Denken
(Facharbeit"Krankheitsbilder",Gedicht zu "Schizophrenie")

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Dunkel ist die Nacht
Es ist alles so still
Der Wind haucht durch die Wälder
Blätter der Bäume
Schweben über den Boden
Um schließlich darin zu verschwinden
Der Mond wirft helle Schatten, Bäche fließen
Und sehen aus
Als wenn Blut darin fließe.
Die Tränen münden darin,
wie Kristalle funkeln sie, Diamanten gleich
Das Wasser,
so kalt wie mein Herz.
Man darf nur flüstern,
darf fast seinen Mund nicht bewegen
um seinen Schmerz auszusprechen
Sie könnten dich hören,
die Wälder und die einzelnen Bäume, die so mächtig
um dich herumstehen
sie sind dunkel und unbarmherzig
Sie sind rau, verstehen keinen Schmerz!
Die Augen,
wie sie im Mondschein glänzen
so leer
aber du darfst sie nicht sehen lassen deinen Schmerz
sie können in dich eindringen
und deine Gedanken lesen
Denn die schwarzen Bäume sehen keinen Schmerz
Sie ragen in die Dunkelheit hinein,
berühren fast den Horizont mit seinem mächtigen Sternenhimmel,
der abschätzig auf dich herabblickt, dir keine Chance gibt dich zu wehren
Du darfst nicht davon laufen,
sie könnten dich festhalten,
die Wälder, so erschreckend,
werden sich immer um dich herumstellen
und dich nie mehr hinauslassen.
Du darfst dich niemals aufschließen

SIE WERDEN DICH IMMER VERSCHLOSSEN HALTEN…
Bewertung
Bewertung: 0/5 basierend auf 0 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 0.
Von chrysal
Aufrufe 356 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Eingetragen am 10.07.2008 - 14:18:04

chrysal's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 04.07.2008
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 10
Übermittelte Gedichte: 5 Beiträge, mit 4739 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 0 Stunden und 36 Minuten
als letztes gesehen: 10.07.2008 - 14:28:54

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Immer, immer wieder
Wälder
Und sie dachte..
Die Glaswand
Narben

Finde alle Gedichte von chrysal


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign