Wenn die Sonne unter geht

  • 8skx7zpz067.jpg

lest selber!

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Wenn die Sonne unter geht und der Mond am Himmel steht. Heute sieht man ihn nur nicht, Wolken verdecken uns die Sicht! Ja dann kommt die Schlafenszeit, seid auch Ihr dafür bereit? TRÄUME FLIEGEN DURCH DEN RAUM, VORBEI AM GROSSEN ZAUBERBAUM! Eingepackt in seidene Tücher, schreib sie auf in eigene Bücher, halt sie fest, denn sie sind dir! Vom Heute, vom Morgen und vom HIER!
beigefügte Anlagen
  • 8skx7zpz067.jpg
Bewertung
Bewertung: 3/5 basierend auf 2 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 1.
Von Seidenräupchen
Aufrufe 1989 angesehen . Durchschnittlich 1 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Die Sonne geht auf
Geht die Sonne schlafen
Wenn das Leben abwärts geht,...
Unter Tränen...
Sonne
Eingetragen am 05.05.2010 - 17:45:12

Seidenräupchen's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 24.06.2009
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 72
Übermittelte Gedichte: 25 Beiträge, mit 64963 Klicks
Kommentare: 22 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 17 Stunden und 10 Minuten
als letztes gesehen: 01.12.2011 - 12:09:04

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 5

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Frühling
Osterhas
Osterzeit
Tiefpunkt
Wenn die Sonne unter geht

Finde alle Gedichte von Seidenräupchen


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign