Verzeihung


Ich habe jemanden durch einen Fehler den ich begangen habe verloren.

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Ich bin gegangen und habe dich im
Stich gelassen.Es tut mir leid wenn
ich dich heute seh.
Doch glaube mir,est tat mir genau so
sehr weh.

Ich wollte dich nicht alleine zurück
lassen,doch ich tat es und aus
diesem Grund musste unsere Jahre
lange Freundschaft verblassen.

Ich will die Zeit zurückdrehen,noch
ein mal in deine Augen sehen und mit
dir durch den Regen spatzieren
gehen.

Ich hoffe das du mir diesen fehler
irgendwann ein mal verzeihst und mir
wieder in die Augen siehst...
Bewertung
Bewertung: 4.33/5 basierend auf 42 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von Solina
Aufrufe 16451 angesehen . Durchschnittlich 3 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Verzeihung
Verzeihung
Eingetragen am 17.08.2006 - 03:10:14

Solina's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 17.08.2006
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 35
Übermittelte Gedichte: 10 Beiträge, mit 34334 Klicks
Kommentare: 15 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 3 Stunden und 27 Minuten
als letztes gesehen: 07.01.2007 - 00:40:53

Biografische Informationen

Beruf: Schüler
Geburtstag: Mrz 16, 1990 (32 Jahre alt)

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 2

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
...Ohne Namen...
...Du...
Das Gefühl des Fahrens
Gefühle?!
Verzeihung

Finde alle Gedichte von Solina


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign