Vermissen




Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Wenn man die Liebe verliert, dann wird das Leben von Schmerzen verziert. Eine Welt bricht zusammen, man könnte alles verdammen. Doch warum trauert man der "Liebe" so nach? KAnn davor nicht sein danach? Vorher hat mann doch auch nichts vermisst. Ja die Liebe zerfrisst...
Bewertung
Bewertung: 0/5 basierend auf 0 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 0.
Von Gast
Aufrufe 1000 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Vermissen
Kann ich lernen dich nicht mehr zu vermissen
Eingetragen am 23.06.2009 - 17:27:16

's Mitglieder Status

Datum der Registrierung:
Benutzergruppe: Gast
Bewertung: 0
Übermittelte Gedichte: 0 Beiträge, mit 0 Klicks
Kommentare: (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0
als letztes gesehen:

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Vermissen
Fragen
du schatzii?
was bist du nur?
kein sinn der liebe

Finde alle Gedichte von


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign