Traum


Das Gedicht handelt sich um ein gefühl das man hat wenn man nicht weiß ob man verliebt ist oder ihn sogar liebt. Ich hab es geschrieben weil ich mich in dem Moment so gefühlt habe.

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Was ist das für ein Gefühl das ich habe,
ich weiß nicht wie soll ich es sagen.
Meine Gedanken streiften durch die gegen
wird es sich wieder legen.
Es ist Liebe was dich zum denken bringt
und dich von anderen Dingen ablenkt.
Es ist eine Sprache die man nicht übersetzen kann
Denn es ist einfach viel zu lang.
Es ist unbeschreiblich man muss es fühlen
Und wenn man es gefunden hat muss man es spüren
es ist der Sinn des Lebens
du würdest alles dafür geben.
Diese Gefühl ist da
wenn man einem menschen steht ganz nah
wenn man ihm in die Augen sieht
und alles ausen rum in ein sieb geriet
nur du und diese Person
dafür hat sich das Leben gelohnt
Bewertung
Bewertung: 4.33/5 basierend auf 9 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von Xavina
Aufrufe 945 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Der Traum
Der Traum
Im Traum
Nur ein Traum
Traum.
Eingetragen am 12.07.2007 - 23:59:49

Xavina's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 12.07.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 10
Übermittelte Gedichte: 5 Beiträge, mit 22880 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 0 Stunden und 21 Minuten
als letztes gesehen: 20.09.2007 - 19:53:55

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Fragen und Antwort
Vergessen
Hochzeit
Gedanken
Traum

Finde alle Gedichte von Xavina


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign