Sehnsucht und Verlassensein


Eine Liebe mit Hindernissen aus unserem Umfeld...., die letztendlich dazu führten, einander zu verlieren......frei aus meiner Sehnsucht geschrieben...

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Jede Nacht erwache ich, und kann es immer noch nicht glauben.

Die Erinnerungen sind wieder da, die mir die Sinne rauben.

An unsere Zeit, die wir so glücklich miteinander verbracht haben.

In der wir uns kennenlernen durften, und einander so viel gaben.

Doch du hast diese vielen Ängste in dir, wirst von jeder Einzelnen gequält.

Wir sagten uns doch so oft, es ist die wahre Liebe, die für uns zählt.

Egal auch, wie andere darüber denken, was sie hinter unserem Rücken sagen.

Wir haben uns getraut, wir waren stark genug, diesen Schritt zu wagen.

Um dann doch daran zu scheitern, den ständigen Zweiflern Nahrung zu geben.

Aber ich liebe ich dich nach wie vor, möchte ohne dich nicht mehr leben.

Nur noch für dich schlägt mein zerbrochenes Herz.

Ich leide ohne dich, und fühle tiefen Schmerz......

Bewertung
Bewertung: 4.64/5 basierend auf 22 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von Darkpunisher
Aufrufe 2271 angesehen . Durchschnittlich 1 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
sehnsucht
Sehnsucht
sehnsucht
Sehnsucht
Sehnsucht
Eingetragen am 07.07.2008 - 00:55:12 (geändert 11.02.2009 - 00:01:28)

Darkpunisher's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 07.07.2008
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 2
Übermittelte Gedichte: 1 Beiträge, mit 2271 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 2 Stunden und 50 Minuten
als letztes gesehen: 15.02.2013 - 23:40:37

Biografische Informationen

Geburtstag: April 19, 1979 (40 Jahre alt)

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Sehnsucht und Verlassensein

Finde alle Gedichte von Darkpunisher


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign