Süße Kindheit


Erinnerungen an meine Kindheit!

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Eisrosen am Fenster,
die schönsten Gebilde,
wenn das Bett noch warm
und das Aufstehen noch fern.
Das Kalt des Wassers
erschreckt den Traum,
verjagt das Wesen,
das gerade noch im Traum.
Doch der Tisch gedeckt,
frisch gereckt
und noch voll Schreck,
lässt einen Traum,
wie Milchschaum,
süß und sahnig,
die Kinderjahre,
die wie im Traum vergingen,
neu beginnen.
Bewertung
Bewertung: 4.36/5 basierend auf 11 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von Deborah Rosen
Aufrufe 6976 angesehen . Durchschnittlich 2 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Süße Kindheit
Kindheit..
Kindheit
Süße SMS
Süße Verführung
Eingetragen am 28.07.2010 - 18:11:21

Deborah Rosen's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 28.07.2010
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 4
Übermittelte Gedichte: 2 Beiträge, mit 8026 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 0 Stunden und 0 Minuten
als letztes gesehen: 06.08.2010 - 19:36:34

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Süße Kindheit
Süße Kindheit

Finde alle Gedichte von Deborah Rosen


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign