Schwarze Farbe trägt das Ende


Die Ballade schildert, wie eine, anfangs harmonisch, Bezieung zugrunde geht und schließlich die Liebe dem Tod weicht.

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Max und Tatjana waren ein Paar.
Verheiratet, schon fast ein Jahr.
Sie liebten sich, sie war sein Leben
Für sie hätt’ Max alles gegeben.

Doch sie ging immer öfter aus
Und kam erst spät wieder nach Haus.
Ein Umschlag weiß und unbefleckt
Hat ihr Geheimnis aufgedeckt:

Er fand ihn früh an einem Morgen
Damit begannen alle Sorgen.
Im Umschlag war ein einz’ges Bild
Wie zwei sich küssten lang und wild.

Das eine war Tatjana, das wusste Max genau.
Sein Herzblatt, seine Liebste, die angetraute Frau!
Das andre war Andreas, der aus der Nachbarschaft.
Max wurde wie benommen, es nahm ihm jede Kraft.

Tatjana kam wie immer erst spät nach Haus’ zurück
Und da begann das Ende von Friede und Glück:

Max stieß sie weg, er weiß nicht wie
Tatjana fiel auf ihre Knie.
Sie fleht ihn an: „Verzeihe mir!“
Doch er, besessen wie ein Tier,
schreit, sie solle endlich geh’n
Er wolle sie nicht wieder seh’n.
Doch sie bewegt sich nicht vom Fleck
Er rennt zu ihr und stößt sie weg.
Ein Schrei, kurz später: alles rot
Sie atmet nicht, denn sie ist tot.

... Tränen rolen, rollen, fließen ...
... Die Tote leise sie begießen ...

Rosarot war der Beginn,
Düstrer wurd es mittendrin
Zwar sind nun blutig rot die Wände,
Doch schwarze Farbe trägt das Ende.
Bewertung
Bewertung: 3/5 basierend auf 3 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 3.
Von Erato
Aufrufe 1003 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Schwarze Nacht
Schwarze Tränen
Schwarze Tränen
Schwarze Symphonie
Schwarze Seelen
Eingetragen am 21.05.2007 - 13:42:04

Erato's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 21.05.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 10
Übermittelte Gedichte: 5 Beiträge, mit 6685 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 0 Stunden und 46 Minuten
als letztes gesehen: 05.06.2007 - 00:30:31

Biografische Informationen

Geburtstag: Juli 9, 1994 (26 Jahre alt)
Interessen: Literatur und Kunst, Punkrock!

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Die mit der Lerche fliegen
Der Sprung
Trauerlied
Der Penner
Schwarze Farbe trägt das Ende

Finde alle Gedichte von Erato


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign