Rosen schenken

  • bg_rose.gif

Rosen schenken und an einen lieben Menschen ddenken ...

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Eine Rose schenke ich Dir,
ohne Dornen und in einer Pracht,
bringe ich sie dir, habe an Dich gedacht.
So eine Rose zart und fein,
erhalten nur Menschen die man von Herzen liebt,
und einem glücklich machen, weil es Sie gibt.
Betrachte nur einmal die Rose,
feinblättrig sind Ihre Blüten,
betörend ist Ihr Duft,
in einer vielfalt von Farben,
rot weiß, gelb, orange oder marmoriert,
alle sind schön in Ihrer Art
weil Rosen man doch einfach liebt.
Ich schenke Sie dir weil ich Dich mag,
damit Du an mich denkst fast jeden Tag.
Sind Sie verblüht, schenke ich Dir eine Neue,
für Dich weil ich es niemals bereue.
Auch Du sollst Rosen jemand schenken,
ddenn du innigst liebst und den Du magst,
das macht Dich glücklich jeden Tag.
beigefügte Anlagen
  • bg_rose.gif
Bewertung
Bewertung: 3.4/5 basierend auf 5 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von Marbi
Aufrufe 3498 angesehen . Durchschnittlich 1 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Willst Du was schenken?
Rosen sin rot...
Rosen.....
Rosen und Vergissmeinnicht
10 Rosen schenke ich Dir
Eingetragen am 22.12.2009 - 07:46:35

Marbi's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 16.12.2009
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 170
Übermittelte Gedichte: 85 Beiträge, mit 147933 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 12 Stunden und 25 Minuten
als letztes gesehen: 24.04.2012 - 13:19:32

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Der Schein der Morgenröte
Die Welt, so scheint es ...
Die Himmelslicher
Die Sonne geht auf
Die Liebe

Finde alle Gedichte von Marbi


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign