Papa es tut mir leid!!!


hmm das nicht wirklich ein gedicht. hmm geht um paar sachen einfach lesen danke

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Papa du fehlst mir so,
aber du bist doch hier bei mir.
Wie kann das sein???
Ich hab dich, ich hab uns einfach gnadenlos kaputt gemacht.
Weisst du noch den Tag, ich spielte verrückt bin abgehauen und kam erst nach Wochen zurück, du hast mich wieder reingelassen und ich hab das bis jetzt ausgenutzt.
Ich sag dir jeden Tag wie sehr ich dich hasse, dabei liebe ich dich.
Es tut mir so leid.
Ich habs einfach grad nicht leicht,
du weisst ich ritze mich,
und das ist für mich nicht leicht.
Aber selbst das gibt mir nicht das recht dich fertig zu machen.
Bitte verzeih mir nicht das verdiene ich nicht.
Papa aber schau mir einmal noch in die Augen so wie früher und sag mir ich bin deine Tochter egal was passiert.
Bewertung
Bewertung: 3.8/5 basierend auf 5 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von Blood--angel91
Aufrufe 2287 angesehen . Durchschnittlich 1 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Papa
Papa
Mein Papa
Lieber Papa
Mein Papa
Eingetragen am 29.01.2010 - 00:47:12

Blood--angel91's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 16.09.2009
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 21
Übermittelte Gedichte: 9 Beiträge, mit 10918 Klicks
Kommentare: 3 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 4 Stunden und 54 Minuten
als letztes gesehen: 01.05.2010 - 01:48:41

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 1

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
.......hmm......
du und ich = zerbrochen
HaSs
Keine ahnung
Nur die freunschaft zu ihm!!!

Finde alle Gedichte von Blood--angel91


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign