Nicht zu ändern


...was man auch macht...

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Sie ist nicht
zu ändern
oder rückgängig
zu machen.
Man kann
allerhöchstens
darüber lachen.

Weinen
kann man darüber
auch
oder schreien
mit ´ner großen
Wut im Bauch.

Auch Reden
könnte etwas bringen.
Doch nicht immer
wird es gelingen.

Daran denken
und ihr die vollste
Aufmerksamkeit
schenken
Oder sie einfach
ignorieren
und im Herzen
einfrieren.
Das alles kann
passieren.

Doch was man
auch macht,
es bleibt vergebens.
Das ist die Vergangenheit
des Lebens.


© Lyrikerin3268 (= Antje H.)
Bewertung
Bewertung: 2/5 basierend auf 2 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 1.
Von Lyrikerin3268
Aufrufe 1033 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Zeiten ändern sich
Zeiten ändern sich.
alles soll sich ändern
Ich kan nicht mehr du bist nicht
Gib nicht auf!
Eingetragen am 07.06.2012 - 22:34:47

Lyrikerin3268's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 24.06.2009
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 358
Übermittelte Gedichte: 72 Beiträge, mit 139611 Klicks
Kommentare: 214 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 1 Tage, 5 Stunden und 44 Minuten
als letztes gesehen: 05.08.2014 - 01:39:10

Biografische Informationen

Homepage: http://www.farben-der-seele.de, www.garten-der-stille.de.to
Beruf: Habe ich
Interessen: Na, schreiben, was sonst? ;-)
Biografie: Die veröffentliche ich nicht.

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 4

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Nie
Melodie der Liebe
Wen kümmert´s?
Nicht zu ändern
Belogen und benutzt

Finde alle Gedichte von Lyrikerin3268


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign