Mich mit Dir treiben lassen




Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Mich mit Dir treiben lassen
In den Wogen der Zärtlichkeit
Unsere Gefühle miteinander verprassen
kann sie spüren deine Heiterkeit

Im Sog der Leidenschaft sinken
bis zum Grund der Seeligkeit
Amors Nektar gemeinsam trinken
uns lieben bis in alle Ewigkeit
Bewertung
Bewertung: 3/5 basierend auf 3 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 2.
Von roli
Aufrufe 982 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Los lassen?
lassen…
Ich muss jetzt los lassen
Um mich,,,
Nur für mich
Eingetragen am 04.04.2007 - 15:02:46

roli's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 13.03.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 23
Übermittelte Gedichte: 10 Beiträge, mit 25519 Klicks
Kommentare: 3 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 14 Stunden und 3 Minuten
als letztes gesehen: 05.05.2010 - 17:21:08

Biografische Informationen

Ort: Am Zürichsee
Beruf: Kaufmann
Geburtstag: August 7, 1964 (57 Jahre alt)
Interessen: Sport, lesen, schreiben,

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
morgegrüessli
Feuersturm der Seele
der liebe verfallen
Mich mit Dir treiben lassen
Nur geträumt

Finde alle Gedichte von roli


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign