Meine letzte Frage

  • text16.jpg

in meinem Gedicht geht es um einen Menschen der die wichtigste frage seines lebens beantwortet haben will...

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Jede nacht in der du nicht bei mir bist,
wirst du von mir von sekunde zu sekunde immer mehr vermisst.
Jeder Tag ohne dich,
ist wie eine ewigkeit für mich.
kein Tag und keine nacht beginnt ohne dich,
aber auch enden wird das eine und das andere nicht.
Mein herz schreit deinen Namen,
will dich so vieles fragen.
doch es traut sich nicht,
weil es angst hat das es daran zerbricht.
.....

Aus diesem Grund schreibt es dieses Gedicht;
und richtet es alleine nur an dich.
fragt dich warum du nicht hier bist,
und ob du es vermisst
warum kein Tag ohne dich beginnt,
und die zeit MIT dir o schnell verrint.
Kannst du meinem herzen antoworten?
mit wenigen worten?
Dennoch eine Frage bleibt noch,
diese wirst du beantworten können, hoff' ich Doch
wenn ich von dir gehen würde,würdest du weinen?
beigefügte Anlagen
  • text16.jpg
Bewertung
Bewertung: 5/5 basierend auf 5 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von zweieinhalb wohnung
Aufrufe 1001 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Die Frage
Die Frage
Die Frage
die Frage
Frage der Liebe
Eingetragen am 20.01.2008 - 13:22:02

zweieinhalb wohnung's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 20.01.2008
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 2
Übermittelte Gedichte: 1 Beiträge, mit 1001 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 0 Stunden und 6 Minuten
als letztes gesehen: 20.01.2008 - 13:22:41

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Meine letzte Frage

Finde alle Gedichte von zweieinhalb wohnung


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign