Mein Traum


Flucht aus der Realität

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Die Augen fallen zu,
ich versinke im Traum,nun kann ich,
in jede Ferne,alle Weiten schauen.

Alles scheint mir unglaublich nah,
jede Farbe, jedes Licht, so wunderbar,
Sonne die für alle scheint,
kein Herz, das in die Stille weint.

Wollige Wärme die mich umschließt,
Liebe, die durch meine Adern fließt,
bin hier mein eigner Herr,
niemand, fragt,quält, treibt mich mehr.

Mein Traum-meine Rettung-mein Flucht,
Tal der Reinheit- ohne Schlucht,
vor der ich real so oft stehe,
und nur aus Angst nicht weiter gehe.

Mein Traum der mich alles vergessen lässt,
mich in meinem Wesen schätzt,
wo Vernunft, Angst,Trauer,Terror,
keine Rolle spielen,
mein Traum,
in dem nicht ein einziges mal,
Schüsse fielen,
wo noch nie ein Kind seine Seele gab,
ein Mensch noch nie,
durch die Hand eines anderen starb.

Mein Traum... wo noch nie erlitt ein Tier Qual,
oder ein Mensch einen anderen bestahl,
mein Traum, der alles möglich macht,
keiner über den anderen lacht.

Er ist mein Halt in meinem Leben,
und immer,
kann ich mich dort hinbegeben,
kann die Augen schließen und leben meinen Traum.

Nicht nach hinten,nicht nach vorn,
sondern immer in das unglaubliche schaun,
sind es auch nur kurze Momente,
wo ich mich hineindenke,
so öffnet mir mein Traum die Augen,
wenn ich aufhöre, an unsere Welt zu glauben.
Bewertung
Bewertung: 4.27/5 basierend auf 11 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von saga
Aufrufe 925 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Mein Traum....
Mein Traum
Mein Traum
Mein Traum...
Mein Traum
Eingetragen am 01.12.2008 - 00:05:02

saga's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 02.11.2008
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 35
Übermittelte Gedichte: 16 Beiträge, mit 19934 Klicks
Kommentare: 3 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 10 Stunden und 13 Minuten
als letztes gesehen: 22.01.2010 - 15:13:15

Biografische Informationen

Beruf: mutter
Geburtstag: September 7, 1984 (38 Jahre alt)

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 6

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Herzen im Staub
Mein Traum
Ein Lächeln
Frei
So liebe mich

Finde alle Gedichte von saga


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign