mein Leid




Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Mein Leid,
ich klag es ganz laut heraus,
ist größer als ein ganzes Haus,
Ich kann nichts dafür,
das sind nun mal meine Gefühle zu dir.
Sie tun weh,
und bessern sich auch nicht wenn ich dich Tag und Nacht seh!
Für Hass ist es noch zu frich,
denn meine Gedanken kreisen immer noch nur um dich!
Bewertung
Bewertung: 0/5 basierend auf 0 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 0.
Von nana92
Aufrufe 457 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
es tut mir leid
Es tut mir leid
Tut mir leid
tut mir leid
Es tut mir leid...
Eingetragen am 04.04.2009 - 15:34:03

nana92's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 24.10.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 79
Übermittelte Gedichte: 39 Beiträge, mit 50240 Klicks
Kommentare: 1 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 8 Stunden und 23 Minuten
als letztes gesehen: 03.12.2010 - 01:39:07

Biografische Informationen

Homepage: http://www.nana92.party.lu
Beruf: schüler
Geburtstag: Oktober 10, 1992 (30 Jahre alt)
Interessen: musik^^ und natürlich schreiben
Biografie: Also ich bin jetzt 15 jahre alt und wie man sieht schreibe ich sehr gerne, nicht nur gedichte sondern auch noch Geschichten. In Luxemburg lässt es sich gut leben und kann mich weiter hin nicht beklagen. Glaube das war schon alles chuchu

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 2

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
mein Leid
Freundin oder nicht?
nur einmal...
Die erste Liebe
du sagts...

Finde alle Gedichte von nana92


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign