Ich wünscht


einfach frei sein

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Ich wünscht, ich wär ein Vöglein könnt fliegen hin und her! Ich wünscht ich wär eine Feder, so leicht und ohne Sorgen schwer!Ich wünscht ich wär ein Sternlein, könnt schauen von oben auf die Welt!Ich wünscht ich wär ein Windhauch, könnt wehen wo es mir gefällt!
Bewertung
Bewertung: 4.33/5 basierend auf 3 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von Seidenräupchen
Aufrufe 1026 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Eingetragen am 24.06.2009 - 18:55:55

Seidenräupchen's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 24.06.2009
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 72
Übermittelte Gedichte: 25 Beiträge, mit 65396 Klicks
Kommentare: 22 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 17 Stunden und 10 Minuten
als letztes gesehen: 01.12.2011 - 12:09:04

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 5

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Frühling
Osterhas
Osterzeit
Tiefpunkt
Wenn die Sonne unter geht

Finde alle Gedichte von Seidenräupchen


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign