Herbst




Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Welke Blätter zu Boden fallen ,
leichter Niesel mein Haar benetzt,
traurigkeit mein Herz erfüllt,
die Zeit zerfliest, in meiner Hand,
ungenutzt ... fühlt sich gehetzt,
hat man alles gesagt,
alles getahn ... alles aufgewühlt,
kann man gehn, ohne zu fragen,
hab ich in dieser Welt gelebt,
hab ich alles gefühlt,
alles...gewollt ,
kann es nicht sagen ,kann nicht,
weiß es nicht ,
Zeit zu gehen ... nein lange noch,
Zeit zu tun was zu tun ist,
macht man es ?
Welke Blätter zu Boden fallen,
leichter Niesel mein Haar benetzt...
Bewertung
Bewertung: 0/5 basierend auf 0 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 0.
Von Bobi
Aufrufe 730 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Schöner Herbst, trauriger Herbst
Herbst
Herbst am See
Der Herbst ist da
Herbst
Eingetragen am 26.01.2011 - 18:18:21

Bobi's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 05.01.2011
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 80
Übermittelte Gedichte: 35 Beiträge, mit 32288 Klicks
Kommentare: 10 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 9 Stunden und 52 Minuten
als letztes gesehen: 23.01.2014 - 00:15:47

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Jedes für sich , oder alles zusammen
Auszug des Inneren
Blindheit
Jugend
Zeit

Finde alle Gedichte von Bobi


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign