Gedankentanz


...um innere Einkehr...?!

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht „So lausche ich,
begleitet von immer derselben Hoffnung,
in meinen Gefühlswald hinein,
auf der Suche nach Ruhe,
und einem stillen See,
an dessen Ufer ich meine
Gedanken ordne,
um diese auf seine glatte Oberfläche
zu schicken,
wo sie sich mit den Schattenspitzen
der Bäume,
und den Tupfen der Sonnenstrahlen
zum Tanz vereinen.“

Bewertung
Bewertung: 4.33/5 basierend auf 3 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von cyranno1
Aufrufe 854 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Eingetragen am 27.12.2007 - 17:02:19

cyranno1's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 03.12.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 25
Übermittelte Gedichte: 11 Beiträge, mit 10157 Klicks
Kommentare: 3 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 2 Stunden und 23 Minuten
als letztes gesehen: 27.05.2008 - 14:19:41

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Gedankentanz
Nordseestrand - Heimweh
Ode an die Weisheit
Erneuerung
...bleib doch einfach...

Finde alle Gedichte von cyranno1


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign