Frei sein

  • DSCI2753.JPG

Das was ich mir am meisten wünsche halt

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Ich wünschte mir manchmal leer im Kopf zu sein,
Einfach frei sein im Kopf und Herzen einfach rein,

Rein von allem schlechten neu Anfangen und Leben,
Möchte meine Fehler mir dadurch selber vergeben,

Würde lieber sterben als das noch einmal durch zu machen,
Will leben und nicht mehr leiden und anschauen wie Leute über mich lachen,

Bin ein ehrlich Mensch mit Seele und Gefühlen,
Bin gefangen kann mich nicht entscheiden stehe zwischen zwei Stühlen,

Will ein Mensch voller Güte und Liebe sein,
Bekomme aber auf der anderen Seite nichts zurück werde langsam schwarz in meiner Seele bin nicht mehr vor Glück rein,

Suche denn Weg der Erlöhsung und innerliche Freiheit,
Aber täglicher Frust und Schmerz in mir und in der ganzen Welt umgibt mich all die Zeit,

Ich weiß es gibt noch Menschen die so sind wie ich einsame streiter im Kampf gegen das dunkle auf der Welt,
Ich kämpfe Tag für Tag für etwas besseres werde erst aufgeben wenn der letzte Krieger wie ich fällt,

Also kämpft für das schöne in uns allen habt Kraft für andere nicht nur für euch selbst,
Denn macht es so wie ich ich lebe für andere und mir ist es egal was Du von mir hällst,

Das geht an alle Söldner der Liebe,
Lasst alles raus verstreut eure güte pflanzt liebe und sie werden Früchte tragen bekommen triebe,
beigefügte Anlagen
  • DSCI2753.JPG
Bewertung
Bewertung: 4.29/5 basierend auf 7 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 4.
Von Morpheus84
Aufrufe 2017 angesehen . Durchschnittlich 1 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Frei sein !!!
Frei
Frei...
FrEi
Frei
Eingetragen am 29.05.2010 - 06:36:19

Morpheus84's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 23.05.2010
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 29
Übermittelte Gedichte: 14 Beiträge, mit 20180 Klicks
Kommentare: 1 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 4 Stunden und 31 Minuten
als letztes gesehen: 10.02.2018 - 05:03:38

Biografische Informationen

Geburtstag: Mrz 3, 1984 (35 Jahre alt)
Interessen: Nachdenken, lesen und natürlich schreiben
Biografie: Tja was soll ich über mich schreiben vielleicht fange icgh damit an das ich zu dem schreiben dadurch kamm, das ich mich von klein auf immer alleine gelassen gefühlt habe und auch manchmal heute noch so fühle. Vielleicht kennt Ihr das Gefühl alle selber wenn man versucht über eine alte Form sich zu verständigen in *Gedichten*, Ich weiß nicht woher ich das habe aber ich finde es schön es macht spass und es beruhigt mich. Kann meinen Kopf durch das schreiben wieder Frei machen. Ich habe mich hier angemeldet um Leute kennen zu lernen von Ihnen zu lernen und andere Menschen zu treffen die genau so spass daran zu schreiben und auch zu lesen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen
ICQ: 473487349
MSN: mustang1984@hotmail.de

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Frei sein
Engel gibt es
Schöne Welt
Carolina
DU

Finde alle Gedichte von Morpheus84


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign