Engelsgleich




Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Ich mag dich, doch wir kannten uns kaum,
doch betrittst du den Raum,
so flutest du diesen und ich fürchte zu ersticken,
Schönheit die mich vollkommen umgibt,
habe mich sofort in dich verliebt,
ein Meer von Gefühlen, bricht über mich herein, ich befürchte zu versinken,
Perfektion, welche mich umarmt und mir die Luft zum Atemen nimmt,
alles an dir stimmt,
schlank, blond, elegant, beinahe extravagant,
dazu noch Wortgewandt und scharmant.

Ein engelsgleiches Wesen, welches sich in deinem Antlitz widerspiegelt,
wie ein ungeöffneter Liebesbrief, geheimnisvoll, lieblich duftend, jedoch versiegelt.

Erinnerungen an Fantasien, Fantasien wurden zu Erinnerungen,
wollte dich berühren,
deine Lippen auf meinen spüren, dich verführen.
Ich denke an dich und schwelge in Erinnerungen,
wie wir uns berührtet,
als wir unsere Lippen zum ersten mal spürten,

Lebt die Liebe und liebt das Leben!
Druckerfreundlich
Bewertung
Bewertung: 4.5/5 basierend auf 2 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 4.
Von Voku.dyndns.ws
Aufrufe 1315 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Eingetragen am 17.03.2010 - 19:20:25

Voku.dyndns.ws's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 07.03.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 141
Übermittelte Gedichte: 69 Beiträge, mit 193561 Klicks
Kommentare: 3 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 9 Stunden und 31 Minuten
als letztes gesehen: 18.03.2014 - 21:24:49

Biografische Informationen

Ort: Voerde - Ork
Homepage: http://gedichte.suckup.de
Beruf: Fachinformatiker
Geburtstag: November 27, 1987 (34 Jahre alt)

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen
AIM: voku1987
ICQ: 427727386
MSN: voku1987@web.de
YIM: voku1987

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Liebe dich, unendlich!
Liebe nicht vergessen
Engelsgleich
Gute Nacht Geschichten
Demokratie wie nie!

Finde alle Gedichte von Voku.dyndns.ws


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign