Eierspeise


Dies ist ein Begleitgedicht zu einem Hochzeitsgeschenk, das u.a. Schwimmkerzen in Form haber gekochter Eier enthielt.

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Ihr kennt Euch nun schon lange Zeit,
und darum seid Ihr auch bereit,
den Eheschwur auf Euch zu nehmen.
Ihr braucht Euch darob nicht zu schämen.
Seht her! Schon bald tun wir das selbe,
Denn das ist ja vom Ei das Gelbe.

Doch auch was Weißes ist in Eiern.
Drum lasst uns ausgelassen feiern
bis dass der Dotter und das Klar
sich schaumig schlagen - wunderbar!

Das ist, was mit diesem Präsente wir meinen:
Wenn Weiß sich und Gelb miteinander vereinen,
dann bringe das Feuer der schwimmenden Kerzen
zufriedenes Glück in euere Herzen!
Bewertung
Bewertung: 3.4/5 basierend auf 10 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 3.
Aufrufe 2593 angesehen . Durchschnittlich 1 mal gelesen pro Tag.
Eingetragen am 13.06.2006 - 00:22:18


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:

Ist das Ihr Eintrag? aktualisieren und behaupten, es

EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign