du, mein Wind..


Es geht um Sehnsuch eine bestimmt Person bei sich zu haben um sich herrum

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Zärtlich ,sanft...weich

...du...

wo bist du nur?

solltest du nicht immer bei mir sein?

um mich herum...immer?

so war es doch einst...

zärtlich,sanft...weich

liebevoll...

Mein Wind wo bist du bloß hingeweht?

du wehst doch immer weiter

doch wohin

...

in welche Richtung?

In welcher Richtung finde ich dich blos wieder...

ich suche dich

doch nichts..

vergeblich

wann kommst du endlich wieder zu mir zurück

wann wehst du wieder zu mir

in meine Arme,

an meine seite?



Bewertung
Bewertung: 5/5 basierend auf 1 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von Maora
Aufrufe 953 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Wind
Der Wind
Das Reh im Wind
Melodie im Wind
Feder im Wind
Eingetragen am 25.02.2009 - 21:40:32 (geändert 04.03.2009 - 19:56:27)

Maora's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 25.02.2009
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 2
Übermittelte Gedichte: 1 Beiträge, mit 1049 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 0 Stunden und 16 Minuten
als letztes gesehen: 03.03.2009 - 19:14:08

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
du, mein Wind..

Finde alle Gedichte von Maora


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign