Die Frage




Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht So schön muss Liebe sein
zwei Tage zu zweit allein
Der Wahnsinn schreit ins Ohr
was bin ich für ein Thor
Hätte ich nur fragen gewagt
wie lange noch das dritte Rad
Weinen kann ich nicht mehr
versiegt ist es das Tänenmeer
Falle in unendlich tiefer Traurigkeit
wieder zurück in die Einsamkeit
Wie lange ich das noch ertrage
meine an mich gestellte Frage
Bewertung
Bewertung: 0/5 basierend auf 0 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 0.
Von roli
Aufrufe 818 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Die Frage
die Frage
Die Frage
Frage der Liebe
Meine letzte Frage
Eingetragen am 17.03.2007 - 19:45:16

roli's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 13.03.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 23
Übermittelte Gedichte: 10 Beiträge, mit 25517 Klicks
Kommentare: 3 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 14 Stunden und 3 Minuten
als letztes gesehen: 05.05.2010 - 17:21:08

Biografische Informationen

Ort: Am Zürichsee
Beruf: Kaufmann
Geburtstag: August 7, 1964 (57 Jahre alt)
Interessen: Sport, lesen, schreiben,

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
morgegrüessli
Feuersturm der Seele
der liebe verfallen
Mich mit Dir treiben lassen
Nur geträumt

Finde alle Gedichte von roli


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign