Die Frage




Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Ich muss häufig an den Tod denken
Ist er ein Fluch?
oder die erlösung?
ein alter sagte das leben wir dich lenken

doch was das leben mir zeigt
Schmerzen
und Leid
zu dieser Antwort hat er sich hervorgeneigt

Er hat mich angesehn
Kalt
Traurig
Als würde ich nichts verstehn

Doch ich versteh sehr gut
jeder sieht das anders
Erlösung oder Fluch
doch diese erkenntnis gibt mir kein Mut

Doch eines für mich ist klar
diese sinnlosigkeit
diese Trauer
er wird nie verstehen dass der tod für mich eine Erlösung war

Bewertung
Bewertung: 3.5/5 basierend auf 6 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 4.
Von Gast
Aufrufe 1930 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
die Frage
Die Frage
Die Frage
Frage der Liebe
Meine letzte Frage
Eingetragen am 17.07.2006 - 00:20:03

's Mitglieder Status

Datum der Registrierung:
Benutzergruppe: Gast
Bewertung: 0
Übermittelte Gedichte: 0 Beiträge, mit 0 Klicks
Kommentare: (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0
als letztes gesehen:

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Herzschmerz
Wie immer der Tod
Das Richtige
Die Frage
Du weißt es

Finde alle Gedichte von


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign