Des Lebens Lauf


Dieses Gedicht habe ich meinem lieben Vater (78) gewidmet.

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Des Lebens Lauf

Des Lebens Frühling ist vorbei,
des Sommers Sturm und Drang
liegt hinter dir – nun eins, zwei, drei
die reifen Früchte fang,

die goldner Herbst dir reich beschert –
die Ernte deiner Saat –
und bleibt dir manches auch verwehrt,
scheu dennoch keine Tat,

die dir von Herzen sinnvoll scheint,
sie wird gewiss belohnt,
denn Glück und Schicksal sind vereint,
wo diese Weisheit thront.
Bewertung
Bewertung: 4.1/5 basierend auf 10 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 4.
Von Claudia
Aufrufe 2380 angesehen . Durchschnittlich 1 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Der Zug des Lebens
Die Qual des Lebens
Rezept des Lebens
~+~Fragen des Lebens~+~
Bücher des Lebens
Eingetragen am 28.11.2007 - 00:15:19

Claudia's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 27.11.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 30
Übermittelte Gedichte: 15 Beiträge, mit 192835 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 2 Stunden und 28 Minuten
als letztes gesehen: 08.11.2010 - 00:56:03

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 1

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Stumm
Verlorengegangene Liebe
mein leben ist wieder da
Die Mutterliebe
Dein Geburtstag

Finde alle Gedichte von Claudia


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign