Der Wind


Ich glaube an Gott und die Bedeutung des Windes... Das der Wind Gottes Atem ist!!! Vielleicht lacht ihr jetzt, aber es ist mir egal! Denn das ist mein Glaube und denn niemmt mir niemand weg!!!

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Ich spüre eine art wärme,
aber niemand ist bei mir.
Sag, ist es das was ich denke?
Das mich jemand von weit weg umarmt?
Das ich geliebt werde?
Von einem Jungen,
der auch in meinen träumen vorkommt?

Der ‚Wind’ bringt uns zusammen,
was auch zusammen gehört!
Er lässt uns auch nicht alleine,
wenn wir grad einen großen Schritt in unsere Zukunft machen.
Er bleibt für immer bei uns!

Geh mit geöffneten Augen durch die Nacht!
Siehst du am ende dieser kalten Straße ein Licht?
Erkenne es und ruf so laut du kannst meinen Namen!
Ich steh da und singe für dich ein Lied,
damit du weißt,
wo dein Zuhause ist.
Den ich bleibe so lange bist du da bist!

Der ‚Wind’ bringt uns zusammen,
was auch zusammen gehört!
Er lässt uns auch nicht alleine,
wenn wir grad einen großen Schritt in unsere Zukunft machen.
Er bleibt für immer bei uns!

Gib mir deine Hand!
Etwas funkelt in meiner Hand,
dass mein Herz schneller schlagen lässt!
Ich Liebe Dich, wirklich!
Das ist kein Scherz!
Würdest du anderen mehr glauben,
als mir zu zuhören?
Ich singe ein Lied für Dich!
Es ist eine Liebeserklärung!
Die ich verdammt ernst meine!
Bewertung
Bewertung: 0/5 basierend auf 0 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 0.
Von angel_1920
Aufrufe 802 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Wind
Das Reh im Wind
du, mein Wind..
Melodie im Wind
Weide im Wind
Eingetragen am 31.01.2007 - 16:09:18

angel_1920's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 26.01.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 12
Übermittelte Gedichte: 6 Beiträge, mit 7379 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 2 Stunden und 39 Minuten
als letztes gesehen: 31.01.2007 - 16:11:21

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Ich Hasse Dich
An tagen wie diesen...
Der Wind
Im Winter wede ich kommen
Wenn liebe ich mehr?

Finde alle Gedichte von angel_1920


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign