Der Strom


Amadé, ich han dich sooo lieb, danke das dech git..=)

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Deine Stärke trägt mich,
wie der Strom das Schiff,
manchmal ziehst du dich zurück,
so wie sich der Strom verjüngt,

wenn ich dich aber brauche,
bist du für mich da,
wie der breite ausufernde Fluss
DANKE!!!
Bewertung
Bewertung: 3/5 basierend auf 4 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 3.
Von Gast
Aufrufe 1846 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Eingetragen am 06.07.2006 - 21:33:57

's Mitglieder Status

Datum der Registrierung:
Benutzergruppe: Gast
Bewertung: 0
Übermittelte Gedichte: 0 Beiträge, mit 0 Klicks
Kommentare: (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0
als letztes gesehen:

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
wasserquellen...
Sonne....
Im Nebel
Schnee
Freundschaft ist wie eine Perle

Finde alle Gedichte von


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign