Das Leben

  • fantasy_0003.jpg

spiegelt was ich so durch gemacht habe,aber liest selber

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Das Leben
Ich war klein und was machtest du,ich hab dich geliebt und du.
Wollte nur liebe, du gabst mir sie nicht,bin verzweifelt und du?
Du hast es nie gemerkt. Dafür ich um so mehr.
ich wollt doch nur Geborgenheit in mein kleines Herz hier rein.
ich wurde groß und merkte schnell mein Leben lebt weiter und nicht sehr grell.
Du hast mir gezeigt was du von mir wolltest.
Ich kämpft um deine liebe und deine Anerkennung doch bis heut in meinen leben weiß ich,ich werde sie nie bekommen.
So Lebe ich jetzt allein in meiner Welt.
Es tut weh, aber so muß es sein,sonst geh ich kaputt. Also lass mich bitte frei.Du mein ich so wird es richtig sein.
beigefügte Anlagen
  • fantasy_0003.jpg
Bewertung
Bewertung: 5/5 basierend auf 3 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von mica
Aufrufe 862 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Ohne dich ist mein Leben kein Leben mehr
Das Leben
Ein Leben leben
Das Auf und Ab im Leben
So ist das Leben
Eingetragen am 21.06.2008 - 11:58:44

mica's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 21.06.2008
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 10
Übermittelte Gedichte: 3 Beiträge, mit 2641 Klicks
Kommentare: 4 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 3 Stunden und 29 Minuten
als letztes gesehen: 08.12.2009 - 10:10:47

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 2

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Der Kampf
Das Leben
tränen

Finde alle Gedichte von mica


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign