Das Geschenk


weiß es nicht beschreiben...
gescheiterte Freundschaft...

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Das Geschenk, das nichts war…

Du has mir einst das größte Geschenk gemacht,
dass ein Mensch zu geben im Stande ist…
Du schenktest mir dein Vertrauen und deine Freundschaft.
Doch nun, was ist geschehen, verlangst du dass ich es wieder aufgebe…
Ich will es nicht, es tut mir weh,
doch werde ich es tun, denn sonst würdest du es mir entreißen…
Mit deiner Kalten grausamen Hand würdest du es mir entreißen,
deine Hand drum schließen und es fortwerfen,
drum gebe ich es lieber freiwillig auf, denn auch dies schmerzt mich schon sehr.
Ich weiß nicht was geschehen ist das du es mir entreißen musstest,
vielleicht waren wir gar nie Freunde, vielleicht war das alles nur ein Spiel?!
Nein! - das kann ich nicht glauben, denn dann wärest du das, was du am meisten verachtet hast.
Ein Mensch von heute!
Einer, dem das Leben nur Spaß macht, wenn andere leiden,
sich winden und die Welt verfluchen…
Nun ich werde es wohl nie verstehen,
dennoch werde ich nicht vergehen,
ich werde weiter aufrecht stehen
und meinen Weg weitergehen.
Den ich habe noch andere Freunde und sie sind nicht wie du,
jetzt hast du deinen Willen, so er es denn ist, ich lass dich ab heut in ruh!
Lebe wohl und lang,
ich mach mich nicht mehr bang,
nicht wegen dir!
Ade Ronja das war´s!
Bewertung
Bewertung: 3/5 basierend auf 2 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 1.
Von Deamon
Aufrufe 932 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Ein Geschenk
Das Geschenk
Das Geschenk
~*~Das Geschenk~*~
Liebe ist ein Geschenk
Eingetragen am 18.12.2007 - 23:14:54

Deamon's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 30.10.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 49
Übermittelte Gedichte: 23 Beiträge, mit 38593 Klicks
Kommentare: 3 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 13 Stunden und 9 Minuten
als letztes gesehen: 17.06.2008 - 01:06:10

Biografische Informationen

Beruf: Schüler (kotz)
Geburtstag: September 9, 1989 (33 Jahre alt)
Interessen: Lesen, Freunde, radeln und und und

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 3

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Ich habs erkannt doch ich bleibe
eine Gesellschaft hinter Mauern und du mittendrin
Ein Traum
Vergib mir...
Wenn ich bei dir bin...

Finde alle Gedichte von Deamon


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign