BLINDE LIEBE


Ich hatte mich in deine Schönheit verliebt,


Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Ein Mann wie du interessierte sich für mich,
der Liebe Blindheit hatte mich besiegt.
Ich hatte mich in deine Schönheit verliebt,
der Alptraum leider nicht von mir blieb.

Nach zwei Wochen zogst du bei mir ein,
du suchtest nur ein sicheres daheim.
Ich zahlte Kost und Quartier,
dafür bekam ich Prügel von dir.

Ich hatte keinen Mut mehr es zu wagen,
etwas dagegen zu sagen.
Die Blindheit der Liebe verblich,
was übrig blieb war fürchterlich.

Ich schaffte es mich vom Grauen zu befreien,
als Erinnerung werden Narben bleiben.
Eines ist ganz gewiss,
wahre Schönheit du nicht von außen siehst.

Bewertung
Bewertung: 4.8/5 basierend auf 5 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 5.
Von Brigitte Holzinger
Aufrufe 1062 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
blinde Liebe
aus Freundschaft wird liebe aus liebe wird HASS
liebe ist.....
Liebe pur....
liebe?!
Eingetragen am 12.12.2007 - 12:30:34

Brigitte Holzinger's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 05.11.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 82
Übermittelte Gedichte: 39 Beiträge, mit 145690 Klicks
Kommentare: 4 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 9 Stunden und 41 Minuten
als letztes gesehen: 25.03.2008 - 23:05:28

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 5

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
An den lieben Gott
GEH DEINEN WEG
JERUSALEM
BLINDE LIEBE
Das Schicksal kennt keine Namen

Finde alle Gedichte von Brigitte Holzinger


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign