Bitte ein letztes Mal




Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Mein Handy bleibt still
auch wenn ich es noch so sehr will,
Du rufst mich nicht an.
Es ist wie im Bann.

Ich schrieb dir diesen Brief
in dem stand,geschrieben von
meiner Hand:
Ich liebe sehr, aber die
Gefühle sind so schwer, drum
will ich dich nicht mehr sehn.
Du sollst mir aus den Augen
gehen.

Du kannst zwar verschwinden
aus meinen Augen aber mein Herz
das schreit und ich kann es
kaum glauben.

Die Sehnsucht nach dir ist
Riesengroß und das bleibt nun
mein Los.

Es wär so schön dich nur zu
sehen, doch wie gesagt, dann
will ich mehr und ich weiss
nichtmal ob das so gut wär.

Mein Schatz ich wünsch Dir
alles Glück und fühl dich ganz
doll von mir gedrückt.
Bewertung
Bewertung: 0/5 basierend auf 0 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 0.
Von Elkeh1
Aufrufe 1024 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
papa bitte bleib hir bitte
Ein letztes Gedicht
Mama mein letztes Wort an dich
Bitte
Bitte
Eingetragen am 22.02.2007 - 14:20:16

Elkeh1's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 08.02.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 10
Übermittelte Gedichte: 4 Beiträge, mit 4979 Klicks
Kommentare: 2 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 2 Stunden und 23 Minuten
als letztes gesehen: 26.04.2007 - 17:41:17

Biografische Informationen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 2

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Bitte ein letztes Mal
Für immer
Nur Lüge
Für Carsten

Finde alle Gedichte von Elkeh1


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign