alles neu.


dieses gedicht habe ich einfach so geschriebem... es hat keine grosse bedeutunf

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht sieben jahre allein.
ich fühle mich ganz klein.
plötzlich in die schule gehen.
mit menschen die mich gut verstehen.
für mich ist das neu.
meine freunde sind mir so treu.
ist das nur ein traum?.
es ist schön ich glaub es kaum.
ich bin in einer neuen welt.
und hoffe das dieses gefühl auf ewig hält.
Bewertung
Bewertung: 3.8/5 basierend auf 5 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 4.
Von °°sugus°°
Aufrufe 1872 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Es war ALLES VON MIR
das alles
Alles OK
Alles
Alles strahlt
Eingetragen am 09.05.2008 - 22:38:57

°°sugus°°'s Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 20.08.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 108
Übermittelte Gedichte: 49 Beiträge, mit 126923 Klicks
Kommentare: 10 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 9 Stunden und 19 Minuten
als letztes gesehen: 02.09.2014 - 00:13:47

Biografische Informationen

Geburtstag: Januar 17, 1995 (24 Jahre alt)
Interessen: musik,lesen

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 3

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Kreide im Regen
niemals, nein
Weisst du wie es ist
kleine wunde
trennung

Finde alle Gedichte von °°sugus°°


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign