Advent.


Es ist die Hoffnung,der schönen Jahreswende,und Freude,für Kinder herzen.

Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Auf grünen Kranz ein Lichtlein brennt,heute feiern wir Advent.Der Nikolaus kommt, es wirt auch Zeit,denn Jung wie Alt sind hoch erfreut.Advent Advent ein Lichtlein brennt,der Nikolaus hat viel mitgebracht,sein Seckel,voll mit Mandelkern das haben groß und kleine gern.Mit roten Mantel weißen Bart,Er alle Kinder um sich scharrt,ein jeder soll ja etwas haben von seinen wunderbaren Gaben.Die Kinder sind sehr aufgeregt,ob er die Rute bei sich trägt sie waren volksam Lieb und gut,drum bringt er keine Nikolaus Rut.
Bewertung
Bewertung: 2.78/5 basierend auf 9 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 3.
Von ROTKELCHEN
Aufrufe 3393 angesehen . Durchschnittlich 1 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Advent
2.Advent
Gedanken im Advent
Vier Kerzen im Advent
Eingetragen am 29.11.2007 - 21:27:04

ROTKELCHEN's Mitglieder Status

Datum der Registrierung: 13.11.2007
Benutzergruppe: Mitglied
Bewertung: 42
Übermittelte Gedichte: 21 Beiträge, mit 41833 Klicks
Kommentare: 0 (0 pro Tag)
Gesamt Online Zeit: 0 Tage, 8 Stunden und 51 Minuten
als letztes gesehen: 09.06.2008 - 20:58:06

Biografische Informationen

Homepage: http://NEIN
Beruf: RENTNERIN
Geburtstag: Juni 27, 1929 (89 Jahre alt)
Interessen: STRICKEN TEXSTEN
Biografie: HUMORVOLLER-MENSCH:

Kontakt Informationen

Gästebuch: Gästebuch ansehen und eintragen 2

Beitragshistorie

Neue Gedichte:
Das Wiegenlied.
Der Bernstein.
Der Bodensee.
Weihnachts -erinnerungen.
Wie das Gewitter.

Finde alle Gedichte von ROTKELCHEN


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:
EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign