30 Jahre gemeinsam gelebt




Neues Gedicht vorschlagen

Gedicht Seit ein paar Jahren schon,
bin ich meinem Mann nichts mehr wert,
er bemüht sich auch in keiner Weise,
mir eine Freude zu bereiten.

Sei es der Geburtstag,Weihnachten , oder Nikolaus,
daran denkt er nicht einmal,
ein kleines Geschenk zu kaufen,
mein Mann sagt, ich kann Dir ja nichts kaufen.

Dir kann ich es nicht recht machen,
denn Du bist so wählerisch,
alles was ich Dir schenke,
gefällt Dir nicht, bedenke.

Jetzt sind wir fast 30 Jahren zusammen,
da denke ich doch man kennt sich wirklich,
was man fühlt und was man liebt,
doch er gibt lieber nicht viel.

Nicht mal zum 25. Hochzeitstag,
einen lieben Gruss oder eine Rose,
ich bin im nicht Wert in jeder Form,
drum schenkt er nichts, ist das Enorm.

Fünfundzwanzig Jahre sind einfach nichts,
er sagt „ Ich liebe Dich doch „
viel merke ich nicht davon,
drum kriege ich auch kein Flakon.

Nicht mal am Nikolaus ein kleines Schokolädchen,
ich schenkte ihm einen Nikolaus,
doch er dachte nicht einmal daran,
wie man mir ein Freude machen kann.

Er denkt überhaupt an nichts,
kommen die Tage doch so plötzlich,
aus heiterem Himmel dann,
dann fängt er erst mit Grübeln an.

Weißt Du ich habe doch kein Geld,
ich konnte Dir nichts kaufen,
konnte nicht sparen auf ein Geschenk,
darum krieg ich auch kein Hochzeitsgeschenk.

Andere Männer bringen sich um,
kaufen ein und schauen sich um,
mit was kann ich Ihr eine Freude bereiten,
mit was kann ich Ihr meine Liebe beweisen.

Die Liebe ist schon lange vorbei,
auch wenn er es immer zu mir sagt,
doch im inneren in meinem Herzen,
spüre ich starke Schmerzen.

Mein Herz hat schon einen großen Sprung,
bald zerbricht es in kleinen Splittern,
zu kitten gibt es da nicht viel,
da Herz kaputt, es braucht nicht mehr viel.

Ich habe die Hoffnung schon lange aufgegeben,
das mir mein Mann mir eine Freude macht,
es muss nicht viel sein aber von Herzen,
doch ich kriege nur viel Herzschmerzen.

Wie Ihr seht bin ich nicht glücklich,
nicht glücklich über die Familie die ich habe,
nicht glücklich in meinem Leben,
es geht alles doch daneben.







Bewertung
Bewertung: 3/5 basierend auf 1 Stimmen. Die durchschnittliche Bewertung ist 3.
Aufrufe 956 angesehen . Durchschnittlich 0 mal gelesen pro Tag.
Ähnliche Gedichte
Gemeinsam
All' die Jahre
Jahre
20 Jahre Ehe
11 Jahre Beziehung
Eingetragen am 08.05.2010 - 04:21:25


Mitglieder, die aktuell diesen Beitrag lesen:

Ist das Ihr Eintrag? aktualisieren und behaupten, es

EdeV-Webkatalog die leistungsfähige Verzeichnis-Software von McGrip Webdesign